15.07.2014 - Inbetriebnahme neue GPS 3000 Serie bei Tann Marchtrenk

Der TANN Stützpunkt in Marchtrenk produziert nun auf der neuen Günther GPS 3000 Serie. Die GPS 3000 ist neben der gekühlten Version auch als Heiz- und Kühlversion lieferbar und ermöglicht mit verbesserten Schikanen eine noch bessere Bearbeitung der Produkte. Die vergrößerte Trommelöffnung ermöglicht ein einfacheres Befüllen sowie ein schnelleres Entleeren. Eine weitere Neuheit ist die optimierte Füllkapazität von 2 Tonnen, hier wurde den heutigen Standards in der Industrie Rechnung getragen. Zudem werden die Trommeldeckel nun hydraulisch seitlich geöffnet, um auch bei geringer Raumhöhe eine automatisierte Deckelöffnung verbauen zu können. Es sind auch hier verschiedenste Formen der Beschickung verfügbar. In Marchtrenk wird dies über eine seitlich fahrende Beschickung gelöst.


Wir bedanken uns an dieser Stelle bei der Fa. TANN für das in uns gesetzte Vertrauen und freuen uns auf die weitere Zusammenarbeit.


zurück zur Übersicht